Navigation

Menschenrechte & sexuelle Orientierung,
Geschlechtsidentität und Intersexualität

Newsletter:

*Pflichtfeld

Anmelden

Spenden und Fördern
Bei Queeramnesty Hamburg Fördermitglied werden oder Spenden

Keine Politiker*innen, keine Partei, kein Unternehmen, keine Religion kann uns vorschreiben, was zu tun ist oder wie wir uns verhalten sollen. Damit niemand unsere Arbeit behindern kann, ist Amnesty International eine unabhängige Mitgliederorganisation, die sich ausschließlich aus Beiträgen und Spenden finanziert.

Du kannst unsere Arbeit finanziell unterstützen – einmalig, ab und an oder regelmäßig als Fördermitglied. Das Sammeln von Informationen, die Organisation von Veranstaltungen und Kampagnen und nicht zuletzt die Öffentlichkeitsarbeit für unsere Gruppe kosten Zeit und Geld. Du erhältst für deine Unterstützung eine Spendenquittung. Spenden an Queeramnesty Hamburg sind steuerabzugsfähig.

Online fördern:

Du kannst uns regelmäßig unterstützen: Ab 60 € Jahresbeitrag erhältst du das alle zwei Monate erscheinende Amnesty Journal kostenlos. Bitte benutze dazu dieses Formular:

Jetzt Fördermitglied werden!

Online spenden:

Wenn du Queeramnesty einmalig oder ab und an unterstützen möchtest, benutze bitte folgendes Formular:

Jetzt einmalig Spenden!


Du kannst deine Spende auch auf klassischem Wege überweisen. Unter Angabe der Postanschrift (für deine Spendenquittung) an: Amnesty International, IBAN: DE 233 702050 0000 8090100, BIC: BFS WDE 33XXX, Bank für Sozialwirtschaft Köln, Verwendungszweck: 1204 – Queeramnesty Hamburg

Fragen zum Spenden oder einer Fördermitgliedschaft?
Hier geht es zu unserem Kontaktformular.


Schliessen