Navigation

Menschenrechte & sexuelle Orientierung,
Geschlechtsidentität und Intersexualität

Mitmachen
Bei Queeramnesty Hamburg mitmachen

Amnesty International hat weltweit über drei Millionen Mitglieder und ist in über 150 Ländern vertreten. Wer bei Amnesty mitmacht, wird also Teil einer weltweiten Bewegung und kann deren Geschicke mitbestimmen.

Bei Queeramnesty Hamburg kannst du dein Know-how und deine Fantasie als Ehrenamtliche*r einbringen. Du kannst Veranstaltungen organisieren, Unterschriften und Spenden sammeln, an Eilaktionen teilnehmen, Länder- oder Themenexperte*in werden, Texten oder Gestalten.
Wir treffen uns immer am zweiten Donnerstag im Monat um 19 Uhr im Bezirksbüro Amnesty International Hamburg, Kleine Seilerstraße 1, 20359 Hamburg in St. Pauli.

Aktiv mitmachen?
Hier geht es zu unserem Kontaktformular.

Fördermitglied werden?
Hier geht es zum Förderer-Formular.


Mehr zum Thema:

Eilaktionen

Menschenrechtsbildung

Intersexualität

Refugees

Hallo Welt


Schliessen

Wir verwenden Cookies und den Analysedienst Matomo, um unsere Inhalte stetig zu verbessern. Mehr Infos finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.

Einverstanden

Ablehnen